SCoGM Segelclub oberer Greifensee Maur
 

ISS International Space Station 
2009: Funk-Kontakt mit Pfadi Maur 
2022: Funk-Kontakt mit Pfadi im BULA Goms 

ISSQSL ISS Bodenspur

Ein Besuch in die ISS über google earth (rechts auf eines der verschiedenen ISS Module zum durchschweben und Ansehen klicken
Ein Besuch in die ISS über google earth ins Columbus Forschungs Modul, von hier aus wird auch gefunkt mit den beiden Amateur Funkgeräten:
Kenwood TM-710GA und Kenwood TM-D710E
ARISS Amateur Radio on International Space Station
Leben auf der ISS: Der Alltag im Weltall | Raumfahrt | Weltall | Wissen | ARD alpha

Die ISS überfliegt die Erde ca. alle 90 min in einer Höhe von 435 km und mit einer Geschwindigkeit von 27540 km/h. 
Mit dem NASA ISS tracker oder dem Astro viewer kann live verfolgt werden, wo genau sich die ISS zur Zeit befindet. 
Alle paar Tage überfliegt sie in einem Sinus um den Aequator auch Europa, Schweiz und Maur.

Mit Hilfe des Astroviewer Programmes und ein wenig Glück (kein Nebel, keine Wolken und die Sonne bescheint die ISS, was meist kurz vor Sonnenauf- oder Sonnenuntergang der Fall ist, kann man die ISS kurz für einige Minuten auch live mit blossem Auge oder Feldstecher sehen.
Die ISS ist mit (27540 km/h) sehr viel schneller als Flugzeuge (800km/h) unterwegs, und die riesigen Solarpanels spiegeln und reflektien die Sonne. 
Anhand der ISS live Koordinaten und der Position kann berechnet werden, wo und wann man sie sehen wird. (bei uns immer im West-Ost Transit)  Nächste Ueberflüege
Während der kurzen Ueberflugszeit von Horizont zu Horizont und falls die Astronauten an Bord Zeit dazu haben, ist es möglich mit der ISS zu funken und zwar 
via (ARISS = Amateur Radio International Space Station) auf (145.800 MHz) und deren Rufzeichen OR4ISS 
Die ISS funkt so mit Amateurfunkern auf der ganzen Welt. Wie, wann und mit wem siehe unter: ARISS sheduled Contacts  und  ARISS upcoming Contacts
Mit einem Satelitten Tracking Programm wie "Orbitron" kann man alle Objekte die um die Erde fliegen wie die ISS, Wettersatelliten, Amateursatelliten oder andere Objekte tracken und verfolgen. Solange man sich im weissen Kreis um das Objekt (ISS) ist, wäre ein Funkkontakt möglich.
Man kann Sichtbare Ueberflüge beim Standort "Maur" anzeigen, wenn anstelle von "Frankfurt" Standort "Maur" eingegeben wird.
ISS BodenspurMaur ISS Orbitron

Astroviever: Sichtbare Ueberflüge über Maur        Orbitron: Mögliche Funkkonte mit der ISS

 

07.08.1992:
Bundesrat Adolf Ogi funkt  "Freude herrscht, Monsier Nicollier"  mit dem Schweizer Astronaut Claude Nicollier, welcher als HB9CN vier mal im All war, damals noch mit dem Space Shutte
20.11.1998.
wurde das erst Bauteil der internationalen Raumstation ISS in die Umlaufbahhn gebracht

ISS Kontakte aus der Schweiz (HB) sind erst wenige mal gelungen. (siehe AMSAT-HB und  ARISS für Schüler)     
       
19.04.2005:                    1.HB-ISS Contact establihed
Dies gelang bisher das erstemal am 19.4.2005 an der Schule von Richterswil mit HB9IRM 
Audio Funkkontakt OR4ISS-HB9IRM.mp3

30.08.2008:                   2.HB-ISS Contact established
Schulhaus Richterswil mit HB9IRM und mit Bruno Stanek
Video von SRF1 OE4ISS-HB9IRM

30.07.2009:                   3.HB-ISS Contact established
Der Pfadi Maur gelang als eine der wenigen Schweizer (HB) Stationen einen Funkkontakt mit der ISS International Space Station 
PfadiMaurARISS PfadiMaurARISS2
Video vom Funkkontakt der Pfadi Muur mit HB9TSO und der ISS OR4ISS .mp4 
Audio vom Funkkontakt der Pfadi Muur mit HB9TSO und der ISS OR4ISS .mp3  
Pfadi Maur und ISS, HB9TSO, Astrocamp, School Contact 
Im Pfadiheim Maur dabei waren auch der 10x10x10 cm Minisatellit SwissCube der ETH und der berühmte Fernsehmoderator der Mondlandungen Bruno Stanek
Im Pfadiheim Maur war dann am abend noch dieser spannender Vortrag von Bruno Stanek http://stanek.ch/ zu hören.
Da wir vom SCoGM an diesem Tag eine Regatta hatten, und daher das Regatta Büro im Garten des Rest. Schifflände in Maur aufgebaut hatten,
konnten einige von uns die ISS live mit mir als HB9ZFX am Funkgerät hören und am LapTop die Position der ISS mit der Orbitron Software verfolgen 
HB9TSO Astrocamp Pfadi Muur, ISS Contact
«Hallo ISS, hier Pfadi Maur» | Züriost - Immer da. Immer nah. (zueriost.ch)
Bericht Pfadi Maur
 

09.03.2011:                       4.HB-ISS Contact established
Schulhaus Richteswil mit HB9IRM
Audio Schulhaus Richterswil OR4ISS-HB9IRM.mp3

03.08.2022:                       5.HB-ISS Contact established
BULA= BUndes LAger der Pfadfinder im Goms VS; Pfadilager Goms mit HB9JAM
Swiss Guide and Scout Movement, Bern, Switzerland
am 3. August 2022 um 12:23.38 UTC = +2h MESZ fliegt die ISS International Space Station über das BULA in der Schweiz.
MOVA / Pfadi-Bundeslager 2022 im Goms/VS - (uska.ch)
Die ISS via OR4ISS konnte live mit dem BULA via HB9JAM über Amateurfunk auf 145.800 Mhz während dem Ueberflug für ca. 8 Min. sprechen.
Auf der ISS war Astronautin (Samantha Cristoforetti IZ0UDF) am Funk welche fliessend in den vier Sprachen E, I, D, F auf die Fragen der Pfadfinder antwortete.
Einige SCoGM Mitglieder, die auch Amateurfunker sind, wie HB9ZGB und Präsident HB9ZFX konnten die ISS live "loud and clear" auf seinem Segelschiff am Greifensee hören.
Wie auch schon damals im 2009 mit der Pfadi Muur, siehe weiter oben.

ARISS HB9JAM BULA ARISS SamantaCristoferetti
BULA Funk Turm HB9JAM                                         Samantha Cristoforetti   Funkrufzeichen: IZ0UDF                                   

Wed 2022-08-03 12:23:28 UTC 43 deg  Watch for Livestream at:
https://www.youtube.com/channel/UCq64C8qJD-okYt-b_nwKUjA
Also available on their web radio at:
https://www.mova.ch/it/radio
Pfadfinder BULA, Goms, Schweiz, via HB9JAM, Astronautin Samantha Cristoforetti 03Aug22 14:23:28 - YouTube
BULA ARISS Contact sheduled:
BULA Funk-Kontakt mit ISS war ein grosser Erfolg
Video nur   ab 12:23 UTC  BULA_ISS Funkkontakt.mp4
Video ganz ab 11:45 UTC  Funkkontakt ISS- Pfadi BULA.mp4

ISS DornierSC3  ISS DornierSC 

ISS DornierSC2 ISS Dornier

ISS HB9ZFX ISS HB9ZFX2

ISS Dornier2
Im Dornier Museum Friederichshafen ist ein Stück eines ISS Moduls ausgestellt und viele
Videos und Experimente von Astronautin  Samantha Cristoforetti   Funkrufzeichen: IZ0UDF 

Schiffsfunk auf dem Greifensee:

MS MoeveFunk SGG Funk

Napoleon III und Eugénie wohnten auf Schloss Arenenberg TG, am Bodensee.
Dort hatten sie immer die neusten Errungenschaften wie Dampfschiffe oder Telegraphen schon wenige Jahre nach dem dieser erfunden wurde.--siehe unten
DS DAUPHIN gebaut 1868 für Kaiser Napoleon III & Kaiserin Eugénie 
DS DELPHIN (ex DS DAUPHIN)  fuhr dann zwei Jahre bei der SGG auf dem Greifensee
Als Napoleons Boot am 3.4.1892 plötzlich kenterte, (aus ZO) danach wurde es wieder gehoben und auf DS MöVE umgetauft.
Seit diesem Unglück ist das offizielle Funkrufzeichen vom BAKOM für alle SGG Greifensee Schiffe bis heute noch das Rufzeichen "Möve" auf (157.425 MHz)
Daher im Seenotfall auf UKW Kanal 16   (156.800 MHz)  oder Tel. 118  anrufen  

Hochsee und Binnensee Schiffsfunk Schweiz

UKW SprechfunkGeräte CH Binnenschifffahrtsfunk

Marconi3 Marconi4

Marconi1 Marconi2 
Das Funken selbst wurde um 1897 von Guglio Marconi auf diesem Felsbrocken in Salvan VS in der Schweiz erfunden.

Aus der ehemaligen Marconi Radio AG Schweiz wurde dann RadioSchweiz und dann später die heutige skyguide zur Luftraumüberwachung von Flugzeugen.
siehe auch Flugfunk im Raum Zürich, ZRH weiter unten-->>
1922- März 2016: Bern Radio HEB war eine Niederlassung von Marconi Radio AG die weltweit tätige Küstenfunkstelle der Schweiz für Funkbetrieb mit Schiffen
Der Funk Telegraphische Notruf; FT Notruf z.B.: CQD (Come Quick Distress) -.-.  --.-   -.. 
Der Q Code wird bis heute noch in der Luftfahrt, (QAA-QNZ)  beim mobilen Seefunk (QOA-QQZ9)  und bei Amateurfunkdienst (QRA-QUZ) und bei allen anderen Funkdiensten gebraucht 
Erst ab 1904 wurde dann auf allen Schiffen das SOS ... - - -... eingeführt.
Später dann auf der MS TITANIC gebraucht  sind diese Morse Zeichen noch bis heute gültig oder auf UKW Seefunk Kanal 16

UKW Seefunk
Funk- Radaranlagen auf Schweizer GewässernHochseefunk BAKOM 
GMDSS SCHWEIZ BAKOM
Funk und Radaranlagen auf Schweizer Gewässer
Funkanlagen auf Binnenseen
Nationaler Frequenzzuweisungsplan BAKOM
Seefunk Schweiz SRC  Short Distance Certificate (UKW)
Seefunk Schweiz LRC  Long range Certificat (KW)

 

Mobiler Seefunk auf (KW, LW, GW) mit Long Range Certificate LRC
Mobiler Seefunk auf (UKW)             mit Short Range Certificate SRC
DSC (Digital Selective Calling)
GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System)

UKW seefunkgereat16 UKW DSC 
älteres Funkgerät auf UKW Kanal 16                      neueres Funkgerät mit DSC Kanal 70

Alle Schiffe ab einer bestimmten Grösse können live auf der ganzen Welt gesucht, und z.B. mit Marinetraffic getrackt werden
und mit dem GMDSS und deren MMSI Nummer auch direkt angefunkt werden
Im Seenotfall 
auch über  DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger) 
auf    UKW Kanal 16
 
oder 
 UKW-Kanal 70 (DSC)
oder
  Grenzwelle 2187,5 kHz (DSC)  Rufname: Bremen Rescue, 
oder  MMSI: 002111240  oder Tel. 112:
Europäischer Notruf, bitte mit der RETTUNGSLEITSTELLE SEE | MRCC BREMEN verbinden lassen 
oder  Tel. Direkt Notruf +49 421 536 87 0 

HEB BernRadio UKW Schiffsfunk16
Küstenfunkstelle Bern Radio HEB Kontrollraum   Aufruf Kanal16 auf einem Schiff

Seit Ende 1999 haben immer mehr Küstenfunkstellen ihren Betrieb reduziert oder gar eingestellt.
2016 haben leider auch Bern Radio (HEB) und Radio Schweiz International auf KW ihren Betrieb eingestellt seit 2004 nur noch unter Swissinfo.org im Internet ereichbar
Bern Radio Switzerland HEB wurde 2004 von Swisscom übernommen und hat 2016 den Betrieb eingestellt 
DP07 DeltaPapa07, wieder eröffnete Deutsche Küstenfunkstelle.
Ueber bisherige KW (Kurzwelle) oder UKW z.B Kanal 16 (VHF) sind See-Schiffe daher immer weniger zu erreichen. Achtung, ein normales Mobiltelefon funktioniert nur einige Meilen von der Küste entfernt !!!
UKW Seefunkfrequenzen Känäle , so wie weitere Funkfrequenzlisten wie BOS; Amateur; ISS; DMR; PMR; LPD; CB  usw... von funkfrequenzen01.de
Das bisherige System (Schiff-Schiff) oder (Schiff-Küstenfunkstelle) wurde abgelöst durch eine direkte Satelitenverbindung und einem zentralen Koordinations und Rettungszentrum. Alle neueren Geräte besitzen zudem DSC (Digital Selective Calling).Jedes dieser Geräte hat eine Art "Tel.Nummer", womit das Gerät im Schiff sofort erkenn- und anhand der Position ortbar ist.Im Notfall kann es sogar automatisch eine Notmeldung (MayDay, PanPan) absetzten und via Satelit eine sofortige
und weltweite Such-oder Rettungsaktion auslösen. Diese kann nicht mehr abgebrochen werden.
Wegen vielen Fehlalarmen usw. muss zum bedienden dieser Geräte nun eine spezielle Prüfung abgelegt werden.
LRC (Long Range Certificate) oder SRC (Short Range Certificate)
Funk Rufzeichen  und Funkrufzeichen Schweiz 

BAKOM Bundesamt für Kommunikation
Info für den Schiffsfunker, Schiffssübernahme, Funk Checklisten, Törnlisten
MARS Maritime mobile Access & Retrieval System. 
Damit  kann weltweit jedes mit einer Seefunkanlage ausgestattetes, ausländisches oder
Schweizer Schiff gesuchtwerden, falls es in BASEL (BASILEA) imartikuliert, und mindestens der Name z.B "Seerose" oder das Callsign (HBY9999)  bekannt ist..
Schiffsmeldedienst SMD Deutsche Küste, Berufsschiffe Schiffe online, Wetter, Hafen Ein- Ausfahrten
Prüfungsfragen für UKW-Funkerlaubnis Online, Buchstabiertabelle, Funkfachwörter

Amateurfunkdienst, HB9xxx, HB3xxx,in der Schweiz sowie HAM Radiound HAM Radio Friederichshafen (Funkmesse Messe) 
Amateurfunkstation Amateurfunkantenne HB9ZFX Mobile
Amateur Funkstation  (Ham Shack)                         Amateurfunk Antenne für EME Erde-Mond-Erde         HB9ZFW; HB9ZFX am Fieldday

ISSQSL QSL HB9ZFX QSL DLQNMR 
QSL Karte nach einer erfolgreichen Funk Vebindung können sich die beiden Stationen noch eine QSL Karte als Empfangsbestätigung zustellen lassen 

Der Amateurradio Funkdienst wird wird von lizenzierten, nicht kommerziellen Funkern auf der ganzen Welt ausgeübt.
Dazu müssen sie eine Prüfung ablegen und bekommen eine Lizenz mit einem Rufzeichen. Damit dürfen sie auf den ihnen zugewiesenen Amateurfunkband Frequenzen funken
Dies ist eine günstigem sichere, einfache Möglichkeit mit einander zu kommunizieren, speziell auf Hochsee oder Trans Ocean. Denn Mobilfunk über Handy, Satellit sind nicht überall erreichbar.  
Daher sind auch viele Seefahrer auch Amateurfunker, Blauwasser  Segler, Ballonfahrer oder Piloten oder Astronauten.
z.B: die Astronauten Claude Nicollier (HB9CN), Alexander Gerst (KF5ONO) Samanta Cristoferetti (IZ0UDF)
Liste Rufzeichen berühmter Funkamateure 
Weitere prominente Funkamateure
BAKOM Amateurfunk
BAKOM USKA
USKA 

HugoRunde orig Ton, Berühmte schweizer KW und Amateurfunkstation in der Karibik  Bilder:(Matahari1)  (Matahari2) (Hugo)
Amateurfunk und Segeln Segeln, Amateurfunk (ILT-Schule)
Intermar Positionsmeldungen,Wetter

Flugfunk im Raum Zürich ZRH

Flugplatz Dübendorf um1948 FunkeinrichtungenFlugfunk95
Um 1948: Antennen des Flugplatzes Dübendorf   Funkeinrichtungen Radio Facility Index Flugfunk 1995

Alle Flugzeuge, Heli, Ballone, Luftschiffe.. ab einer bestimmten Grösse können live auf der ganzen Welt gesucht, und z.B. mit Flightradar24 getrackt werden.

Flugfunkfrequenzen Zürich ZRH und mehr über Zürich Kloten ZRH von airplanepics.ch
Flugfunkfrequenzen Airband im Luftraum Raum Zürich, ZRH sowie weitere Funkfrequenzlisten wie BOS; Amateur; ISS; DMR; PMR; LPD; CB  usw... von funkfrequenzen01.de
Patrouille Suisse: Die Frequenz der Patrouille Suisse ist (359.450 MHz) und die vom Pc-7 Team (375.450 Mhz)
REGA Funkfrequenz (159.200 MHz) und  Frequnzen, Standorte  der REGA Funknetz, der schweiz. Rettungsflugwacht (REGA) 
Flugfunk BAKOM

 

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.